Banner promo Banner promo

20% auf eine Auswahl an Pflegeprodukten für Ihren Gesicht, Haar, Augen und Zähne*!

*Angebot gültig vom 29.08.2022 bis 25.09.2022 auf ausgewählte Produkte. Auch in den SUN STORE Filialen gültig. Kumulierbar mit den Vorteilen von Sunclub Premium. Nicht kumulierbar mit anderen Bons, Aktionen, bereits reduzierten Artikeln oder Vergünstigungen. Preisreduzierte Produkte können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden. Solange Vorrat.

*Angebot gültig vom 29.08.2022 bis 25.09.2022 auf ausgewählte Produkte. Auch in den SUN STORE Filialen gültig. Kumulierbar mit den Vorteilen von Sunclub Premium. Nicht kumulierbar mit anderen Bons, Aktionen, bereits reduzierten Artikeln oder Vergünstigungen. Preisreduzierte Produkte können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden. Solange Vorrat.

Hautpflege nach Alter

15-25 Jahre

15 Jahre

Ach was sieht sie hübsch aus, die sonnengebräunte Haut am Ende des Sommers. Doch leider hat jugendliche Haut auch häufig mit Akne zu kämpfen. Im Teenageralter empfiehlt es sich mit einer Hautpflege-Routine zu beginnen, am besten mit einer porenbefreiende Gesichtsreinigung. Zum Beispiel in Form eines schäumenden Reinigungsgels.

20 Jahre

Die Haut ist von der Sonne geküsst und ab und zu ein bisschen Make-Up bringt sie noch mehr zum Strahlen. Umso wichtiger jetzt auch an das Abschminken und Reinigen zu denken: Am besten morgens und abends eine milde Pflege verwenden.

Unsere Empfehlungen

25-35 Jahre

25 Jahre

Die ersten Mimikfältchen machen sich bemerkbar? Von Zeit zu Zeit ein pflegendes Serum oder eine nährende Maske, helfen die Haut weich und straff zu halten. Dazu empfiehlt sich eine Tagescreme mit Sonnenschutz und eine feuchtigkeitsspendende Pflege für die Nacht.

30 Jahre

Mit zirka 30 Jahren nimmt die hauteigene Kollagenproduktion jährlich im Durchschnitt um 1% ab. Investieren Sie jetzt in eine erste gute Anti-Aging-Creme. Ein guter Mix aus einem Konzentrat, das die Haut weckt und einer Creme, die die Haut entgiftet und die Kollagenproduktion reaktiviert, ist jetzt angebracht. Eine Tagespflege mit einem Lichtschutzfaktor über 15 rundet das Ganze ab.

Unsere Empfehlungen

35-50 Jahre

35 Jahre

Sie sehen leichte Falten und die Haut wird langsam schlaffer? Jetzt heisst es: «Ran an die Elastizität». Pflegeprodukte mit Liftingeffekt sorgen für Abhilfe. Tagescremes mit Hyaluronsäure helfen die Haut von innen auf natürliche Weise aufzupolstern und sind wirksam gegen Mimikfalten.

40 Jahre

Um die 40 verliert die Haut an Elastizität und Volumen. Jetzt behandelt man die Hauterschlaffung, denn die Zellerneuerung verlangsamt sich. Ein zartschmelzendes Booster-Serum kann dabei unterstützen und für einen strahlenden und ebenmässigen Teint sorgen. Auch Pflegeprodukte, die Pigmentflecken vorbeugen, sind wahre Geheimhaffen.

Unsere Empfehlungen

Ab 50 Jahre

Reife Haut erfordert intensive Pflege. Um zu verhindern, dass sich Falten vermehren, hilft jetzt ein Booster. Zum Beispiel ein pflegendes Serum, es verleiht Ihnen den gewissen Frischekick. Auch eine Pflege mit glättendem Öl korrigiert die Zeichen des Alters tiefenwirksam. Jetzt gilt es den natürlichen Reparaturprozess der Haut zu stimulieren und die natürliche Produktion von neuen Hautzellen und mehr Kollagen anzuregen.

Unsere Empfehlungen

Entdecken Sie unsere Marken

Ich habe die Haare schön

Wussten Sie, dass sich das Leben eines Haares in vier Zyklen unterteilen lässt? Diese setzten sich wie folgt zusammen: Wachstum-, Übergang-, Ruhe- und Rückkehr zur Anagenphase. Generell lohnt es sich nach dem Sommersonne, seine Haare aufzubauen. Zum Beispiel mit einer Nahrungsergänzungsmittelkombination aus Aminosäuren und Vitaminen. Das beugt Haarausfall vor und stärkt Haare sowie Nägel. Ergänzend dazu empfehlen wir natürliche Shampoos mit pflanzlichen Inhaltsstoffen, zum Beispiel Hafer, das pflegt und sorgt für geschmeidiges Haar.

Die Schule hat wieder begonnen und somit haben leider auch Kopfläuse bald wieder Hochkonjunktur. Im Ernstfall verwenden Sie für Ihre Kleinen ein Shampoo gegen Läuse und Nissen, es bekämpft die unliebsamen Gäste und schützt gegen künftigen Lausbefall.

Unsere Bestsellers

Entdecken Sie unsere Marken

Trockene Augen?

Saisonaler Staub, Temperaturwechsel, beginnende Heizperiode, plötzliche Windböen, der Herbstanfang kann die Augen ganz schön beanspruchen. Sie leiden unter trockenen Augen? Das liegt daran, dass nicht genügend Tränenflüssigkeit vorhanden ist. Besonders der starke Herbstwind oder trockene Heizungsluft können zu schnellerer Verdunstung der Tränenflüssigkeit führen. Die Folge: Juckende, gerötete, trockene Augen. Was hilft: Ausreichend trinken, regelmässig lüften, ab und zu bewusst blinzeln und ergänzend Augentropfen verwenden.

Unsere Bestsellers

Entdecken Sie unsere Marken

Cheese!

Schöne, gepflegte Zähne sind wie eine gute Visitenkarte. Deshalb lohnt es sich, sich an die goldene Zweier-Regel zu halten: Mindestens zwei Mal pro Tag zwei Minuten Zähne putzen. Noch besser: Nach jeder Mahlzeit. Zudem unbedingt täglich Zahnseide und ein mildes Mundwasser verwenden. Zur Reinigung empfiehlt sich eine Zahnpasta, die an Ihre Bedürfnisse angepasst ist, sowie mindestens einmal pro Woche eine Reinigung mit Fluor. Ab und zu ein Zahnbleaching-Produkt wie zum Beispiel ein Whitening-Pen hilft gegen unschöne Verfärbungen durch Kaffee, Tabak, Rotwein und Co.

Unsere Bestsellers

Entdecken Sie unsere Marken

Nicht Mitglied

Sunclub Logo Free

Sunclub Logo Premium

10. des Monats

− 10 %
− 19 %

Dauerrabatt

− 10 %

Punkte sammeln 1 Punkt pro CHF 1.–

Gutscheine 500 Punkte = CHF 5.–