Tipps junge Mutter

Spielen, herumtollen, lachen und unbeschwert das Leben geniessen. Ein Leben, dass sich jedes Kind wünscht. Um all dies erfüllen zu können, braucht eine Mutter viele Energie, viel Geduld, viele Liebe und manchmal auch starke Nerven. Alle diese Eigenschaften sind eine tägliche Leistung und verlangen dem Körper viel ab.Mit unseren Tipps können Sie das Muttersein weiterhin in vollen Zügen geniessen, ohne dass Ihr Körper Sie im Stich lässt!

7 Tipps von Céline Delessert, Pharma-Assistentin SUN STORE Pully (VD)

1. Eine ausgewogene Ernährung ist sehr wichtig. Versuchen Sie, möglichst viel Magnesium bereits durch Nahrungsmittel wie Bananen, Vollkornreis, Spinat usw. aufzunehmen.

2. Muskelkater oder Verspannungen? Verwenden Sie Gels oder Badezusätze mit ätherischen Ölen zur Lockerung und Heilförderung.

3. Vermeiden Sie das Rauchen während der Schwangerschaft und der Stillzeit, da dies gefährlich für das Kind sein kann. 

4. Schwangerschaftsstreifen entstehen durch die Dehnung des Bindegewebes. Mit Massagen, Sport und intensiver Hautpflege kann man der Entstehung von Schwangerschaftsstreifen gut entgegenwirken.

5.Stress zu vermeiden ist nicht immer einfach. Unterstützen Sie deshalb Ihren Körper zur Entspannung mit ausreichend Magnesium.

6. Bewegen Sie sich! Walking, Radfahren und Schwimmen, aber auch Yoga oder leichtes Krafttraining ist empfehlenswert.

7. Verwenden Sie sanfte, feuchtigkeitsspendende Duschgels oder Shampoos, um Hauterkrankungen nicht noch mehr zu fördern.