Cholesterinmessung – Messen Sie Ihre Werte

Hohe Cholesterinwerte im Blut können ein Gesundheitsrisiko sein. Einem gesunden Körper kann das nichts anhaben. Erst in Kombination mit anderen Gesundheitsrisiken (z.B. Rauchen, Bluthochdruck, Übergewicht) kann ein hoher Cholesterinspiegel zu Herz- und Kreislauferkrankungen führen. Weil man diese Anzeichen im Alltag nicht merkt, ist es ratsam, den Cholesterinspiegel messen zu lassen.

Wir Gesundheitsspezialisten von Sun Store ermitteln Ihren Cholesterinwert rasch und unkompliziert. Kommen Sie vorbei und fragen Sie uns. Wir betreuen Sie gerne.

CHolesterin in Kürze

Cholesterin ist eine fettähnliche Substanz. Sie ist lebenswichtig für den Menschen, da sie wichtige Aufgaben im Organismus erfüllt, etwa für den Aufbau der Zellmembran wie auch für Vorgänge im Gehirn. Gallensäuren, also jene, welche die Fettverdauung ankurbeln, benötigen Cholesterin, wie es auch für die Bildung von Vitamin D oder bestimmten Hormonen (z.B. Östrogen und Testosteron) notwendig ist. Der Mensch nimmt Cholesterin durch die Nahrung auf. Zugleich produziert auch der Körper selber welches. Es verteilt sich durch die Blutbahn im Körper. Ist dieser Fettstoffwechsel beeinträchtigt, lagert sich Cholesterin an den Gefässwänden ab, weil es nicht wasserlöslich ist. Die Folge: Zuviel Fett im Blut behindert den Blutdurchfluss, der Cholesterinspiegel steigt. Eine Cholesterin deckt Fettstoffwechselstörungen und damit ein erhöhtes Risiko für Schlaganfälle frühzeitig auf.

Gut zu wissen: Risikofaktoren

  • Diabetes in der Familie
  • Übergewicht
  • bereits erhöhte Blutzuckerwerte
  • Abweichungen in anderen Stoffwechselwerten (z.B. erhöhter Blutdruck, bei sogenanntem metabolischem Syndrom)

Treffen ein oder sogar mehrere Risiken zu, sollten Sie regelmässig Ihre Blutzuckerwerte messen. Die Hälfte aller Diabetikerinnen und Diabetiker weiss nicht, dass sie an Diabetes erkrankt sind. Die Symptome einer Diabetes Mellitus (sowohl Typ 1 als auch Typ 2) sind sehr unspezifisch. Sie lassen schwer auf Diabetes schliessen, zumal es Symptome sind, die bei vielen anderen Krankheiten ebenfalls auftreten können. Einzig der direkt im Blut ermittelte Blutzuckerwert weist Diabetes Mellitus zuverlässig nach.

Infos zur dienstleistung

So einfach: Die Sun Store Cholesterinmessung  

Die Cholesterinmessung ist ein Soforttest: Er dauert wenige Minuten in angenehmer Atmosphäre. Sie können ohne Voranmeldung vorbeikommen. Die 15-minutige Cholesterinmessung von Sun Store umfasst 5 Schritte:

  • Messung von LDL-, HDL-Werte und Gesamtcholesterin sowie Triglyzeridspiegel
  • Besprechung der Ergebnisse
  • Beratung zu allfälligen Massnahmen/li>
  • Eine persönliche Karte, in der Ihre Werte festgehalten werden

Kosten: CHF 29.-  inkl. Beratung und Test

Für aussagekräftige Ergebnisse kommen Sie idealerweise am Morgen vorbei, noch vor dem Frühstück, in Ihre Sun Store Apotheke vorbei. Verzichten Sie bis zur Messung auf Kaffee und treiben Sie am Vortag keinen intensiven Sport. Beides könnte die Werte verfälschen. 

Cholesterinwerte messen: So geht’s

Aus einem Tropfen Blut von der Fingerkuppe ermittelt das Messgerät innerhalb von wenigen Minuten ein sogenanntes Lipidprofil. Es besteht aus den LDL-, HDL- und den Gesamtcholesterinwerten sowie den Triglyzeridspiegel. Triglyzerid, das «gewöhnliche» Körperfett, wird das als Fettdepot im Gewebe eingelagert. Das beeinflusst den Blutfluss ebenfalls. Alle Werte zusammen ergeben eine aussagekräftige Analyse. Wer lieber daheim misst: Fragen Sie Ihren Apotheker nach zuverlässigen Geräten.

Cholesterinwerte: Das ist Empfohlen

Cholesterinwerte - 5 Tipps

Das «gute» HDL-Cholesterin deutlich anzuheben ist wesentlich schwieriger, als das «schlechte» LDL-Cholesterin zu senken. 5 Tipps:

  • Mit dem Rauchen aufhören: Rauchen senkt das schützende HDL-Cholesterin.
  • Mehr bewegen: leichte Ausdauerbewegungen (z.B. Spazieren gehen, schwimmen, Elektrobike-fahren) sind von Vorteil.
  • Alkohol nur in Maßen geniessen.
  • Gesund ernähren: wenig Fett (dabei mehrfach ungesättigte Fettsäuren aus pflanzlichen Quellen bevorzugen). Viel Gemüse und Obst essen (Ballaststoffe). Bei tierischen Fetten vor allem Fisch, Truthahn oder Poulet bevorzugen.
  • LDL-cholesterinsenkende Medikamente einsetzen, die auch das HDL-Cholesterin günstig beeinflussen (sogenannte Lipidsenker).

Wie hoch der Cholesterinspiegel sein sollte, hängt vom individuellen Gesundheitsrisiko, Geschlecht und Alter ab. Die Werte werden in Milligramm pro Deziliter (mg/dl) oder in Millimol pro Liter (mmol/l) angegeben. Für Personen ohne Risikofaktoren wie z.B. Rauchen oder Diabetes aufweisen, sind folgende Werte empfehlenswert:

  • Gesamtcholesterin: ≤ 5,0 mmol/l
  • LDL: ≤ 2,6 mmol/l
  • HDL: ≥ 1,3 mmol/l bei Frauen sowie ≥ 1,0 mmol/l bei Männern
  • Triglyzerid-Fette: ≤ 1,7 mmol/l.

Kontrollieren Sie mit: Wie in einer Beziehung stehen die Partner (LDL- und HDL-Cholesterin) in einem Verhältnis. Dabei wird der LDL-Wert geteilt durch HDL-Wert. Resultiert daraus ein Wert unter 3, ist das in Ordnung. Ein Wert über 4 deutet auf ein erhöhtes Herz-Kreislauf-Risiko hin.

Wann ist regelmässiges Messen notwendig?

Wie hoch die Cholesterinwerte sind, hängt vor allem von zwei Faktoren ab: Von den Genen und von der eigenen Lebensweise. Speziell angezeigt sind Messungen bei folgenden Risiken.

  • erhöhte Blutzuckerwerte
  • andere Stoffwechselstörungen, insbesondere Diabetes
  • starkes Übergewicht
  • bereits bestehende oder erlittene Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z.B. hoher Blutdruck, Aneurysma, Schlaganfall, Thrombosen, Arteriosklerose)
  • Rauchen und Alkoholkonsum

Gehören Sie zu einer dieser Risikogruppen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen? Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, Ihrer Ärztin, wie oft Sie den Cholesterinwert messen sollten. Für gesunde Menschen empfiehlt sich alle fünf Jahre eine Messung.

Bei familiären Veranlagungen (Herz- oder Hirnschlaganfälle oder Gefässverschlüsse) sollte man bereits ab 20 Jahren seine Cholesterinwerte messen lassen. Für Frauen ohne besondere Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen empfiehlt sich eine Cholesterinmessung ab 45, für Männer ab 35 Jahren. Mit zunehmendem Alter nimmt die Konzentration des Cholesterins im But zu. Ab ca. 65 Jahren sind Messungen kaum mehr sinnvoll.

Finden Sie Ihre Sun Store Apotheke

Unsere Produktempfehlungen


Ihre Vorteile im Onlineshop

Lieferarten

Kostenloser Versand ab CHF 49.- , kostenlose Abholung in der Apotheke (Click & Collect).

Zahlungsarten

Kauf auf Rechnung, Mastercard und 5 weitere Zahlungsarten.

Sortiment

Über 30'000 Produkte im Gesundheits- und Schönheitsbereich.

Das könnte sie auch interessieren