Body-Mass-Index

Ob ein Mensch zu schwer ist, kann anhand des BMI (Body Mass Index) gemessen werden: Man teilt das Körpergewicht durch die Körpergrösse in Metern im Quadrat (kg/m²). Liegt dieser Wert über 25, spricht der Mediziner von Übergewicht, ab 30 von Fettleibigkeit. Die wahren Gründe für Übergewicht sind von Mensch zu Mensch verschieden und bedürfen einer näheren medizinischen Abklärung. Meist aber essen wir zu kalorienreich und bewegen uns zu wenig.

BMI Rechner



BMI Resultate



BMI Einteilung

BMI
Bedeutung
bis 18.5
Untergewicht
18.5 bis 25
Normalgewicht
25 bis 30
Übergewicht
ab 30
Fettleibigkeit (Adipositas)


Der BMI ist ein Richtwert und für die Gewichtseinschätzung von Kindern, Kraftsportler, Schwangere, Amputierte etc. ungeeignet.

Unsere Produktempfehlungen zur Gewichtskontrolle